Kaupiana

Vereinigung der Freunde und Förderer des Darmstädter Schul-Vivariums e.V.
      

Home   ǀ  Über uns   ǀ  Was tun wir  

Für eine lebenswerte Umgebung für Tier und Mensch

Zwergotter (Aonyx cinerea)
Zwergotter (Aonyx cinerea)

Einem Tiergartenbesuch, als attraktive Freizeitgestaltung im Einzugsgebiet der Stadt Darmstadt, soll auch durch eine artgerechte Tierhaltung Rechnung getragen werden.

Die Beiträge und Spenden unserer Mitglieder werden insbesondere für den Bau neuer Tierhäuser verwendet.

In den letzten Jahren finanzierten wir u.a. das Binturong-Gehege. Die Anlage bewohnen nun die aus Südostasien stammenden Binturongs (Arctictis binturong) gemeinsam mit einer aus derselben Region stammenden Familie Zwergotter (Aonyx cinerea). Im Jahr 2011 ergänzten wir das Gebäude durch eine großzügige Freianlage für die Zwergotter. Dort können die Besucher die Otter nun bei der Aufzucht ihrer Jungen beobachten.

Besonders stolz sind wir auf das ebenfalls 2011 eröffnete Tropenhaus, in dem jetzt die Stumpfkrokodile und Schmetterlinge untergebracht sind. Hierfür stellte der Förderverein 320.000 Euro zur Verfügung.

Binturong (Arctictis binturong)
Binturong (Arctictis binturong)

Im Jahr 2013 konnten wir zudem den Um- und Neubau der Tapir-Anlage einweihen. Die neue Stall-Fläche der Flachlandtapire ist nun mit über 110 Quadratmetern fast viermal so groß wie vorher.

2013 begannen zudem die Bauarbeiten am neuen Affenhaus, das wir u.a. mit Hilfe einer großzügigen, zweckgebundenen Erbschaft in Höhe von 485.000 EUR realisieren können. Das neue Zuhause für drei südamerikanische Affenarten wird als zweistöckiger Bau mit einer Gesamt-Innenfläche von 170 Quadratmetern gegenüber des Streichelzoos errichtet. Die weiteren Planungen sehen auch ein für die Besucher begehbares Außengehe für die Totenkopfaffen vor, das nahe und intensive Tier-Beobachtunten ermöglichen wird. Wir freuen uns auf die Eröffnung dieser weiteren Attraktion im Jahr 2014.

Durch Ihre Mitgliedschaft helfen auch Sie, dass sich künftige Tiergenerationen in Darmstadt wohlfühlen können.


Natürlich freuen wir uns auch über einmalige Spenden:
IBAN: DE58 5085 0150 0000 5687 83
Sparkasse Darmstadt


Durch den vom Finanzamt Darmstadt anerkannten Status der Gemeinnützigkeit können Sie Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich geltend machen.

© 2018 by Kaupiana e.V.